• Wenn einen Worte an die Hand nehmen...

    Das klassische Voice-over kommt überall dort zum Einsatz, wo das Bild erklärt, durch eine Geschichte geführt oder eine Handlung zusätzlich dramatisiert werden soll. Hier setzt die Stimme oft auch besonders atmosphärische Akzente. Häufig werden im dokumentarischen Bereich Interviews per Voice-over übersetzt, womit – im Gegensatz zur Synchronisation - gleichzeitig der Charakter der Originalstimme erhalten bleibt. Ein Voice-over kann auf nüchterne Weise Informationen liefern, aber auch den emotionalen Gehalt eines Films atmosphärisch massgeblich prägen. Ob epische Geschichten, kompakte News, Lifestyle- oder Reality-Formate und natürlich auch private Videos, z.B. von Hochzeiten erhalten durch den passenden Text und richtige Sprecher oft erst den erwünschten „Schliff“.

    Die besondere Herausforderung beim Voice-over besteht in dem ausgewogenen Verhältnis vom Originalton, der die Grundlage bildet und dem darüber gelegten neuen Text. Casting, Aufnahme und Mischung müssen zueinander passen. Speziell für Produktionen im News- oder auch Präsentationsbereich kommt es zudem darauf an, äußerst eng gesetzte Deadlines einzuhalten, auf den Punkt zu produzieren. Unserer SprecherInnen und Engineer-Teams bringen auch die nötige Routine und Flexibilität mit, um in kürzester Zeit Aufträge Ihren Wünschen entsprechend zu realisiseren.

     

Contact
Tappertsort Barrierefrei Synchron

Jan-Philipp Jarke
Maurice Taube
Roennebergstr. 8
12161 Berlin

info@tappertsort.com